Fragen & Antworten

Concept-Store


Was bedeutet Concept-Store?

Dies ist unser Ort für nachhaltigen Genuss. Kein klassischer Kaufladen, sondern ein Raum, der zum Stöbern, Austauschen und Verweilen einlädt. Deshalb steht nicht der Kaufladen mit großem Sortiment und langen Öffnungszeiten im Mittelpunkt, sondern der Kunde, das Erlebnis, die Kommunikation und die Emotionen rund um guten Genuss.

 

Wann hat der Concept-Store geöffnet?

Mit dem Re-Openig im Frühjahr 2022 hat der Concept-Store immer samstags geöffnet.

 

Welche Produkte wird es im Concept-Store geben?

Bekannte Klassiker und immer wieder Neues: Unser Concept-Store steht für Wandel und Entwicklung, Veränderung und Diversifikation. Unser wichtigstes Kriterium für neuen Produkte ist Nachhaltigkeit.

 

Kann im Concept-Store verkostet werden?

Ja, wir haben immer einige offene Weinempfehlungen für Euch.

 

Gibt es einen Ausschank?

Feiert mit uns das Wochenende! Wir haben unseren Haus-Secco im Ausschank und ihr dürft Euch - ähnlich wie beim Hoftreiben am Freitag - nach Herzenslust am Kühlschrank und an der Snackbar bedienen. Euren Verzehr-Deckel begleicht ihr ganz einfach, bevor ihr glücklich und zufrieden den Heimweg antretet.

 

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es vor Ort?

Bei uns sind alle gängigen Kartenzahlungen wie Maestro, Visa und Mastercard kontaktlos möglich. Und auch Bares ist Wahres.

 

Wie sind die Zugangsregeln für den Concept-Store?

Sympathische Genussmenschen und neugierige Genussforscher sind uns besonders willkommen. Sollte es Zugangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie geben, werden dies bei uns umfänglich und gewissenhaft angewendet.